Samstag, 7. August 2010

Drohung



Wie es scheint, haben unsere Artikel in bestimmten Kreisen bereits Aufmerksamkeit erregt. 

Folgende Email fand ich heute in meinem Posteingang:

 
Wir lassen uns nicht einschüchtern!


Wir machen weiter!

Die Wahrheit lässt sich nicht unterdrücken! Für die Wahrheit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen