Sonntag, 15. Mai 2011

Rauch über Isar 1

Vielleicht weiß ja einer der Atomkraftexperten mehr. Isar 1 wurde ja unlängst abgeschaltet (wurd's doch, oder?), fährt man allerdings vorbei, dampft's noch immer kräftig aus dem Kühlturm.

Wieso ist das so? Müssen da noch Brennstäbe abkühlen?



Ein paar Minuten später haben sich die auf dem Bild sichtbaren Wolken über uns entleert. Dafür gab's wieder ein paar Minuten später einen tollen Regenbogen zu bestaunen.


Die Bilder hat übrigens meine Frau gemacht. Ich bin ja kein Suizidbomber... :)

Update ein paar Minuten später: inzwischen bin ich schlauer. Der Kühlturm gehört zu Isar 2. Danke an endzeit aus dem Maniac-Forum. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen