Donnerstag, 7. Juli 2011

Man!acs in Hamburg

Zwei Niederbayern in Hamburg

Was wie der Titel einer schlechten Serie im ZDF klingt, war heute für einige Stunden knallharte Realität.

Um der harten Arbeit etwas entgegenzusetzen, hab ich mich mit einigen Leuten aus dem Maniac-Forum getroffen, um etwas über Videospiele, Weltgeschehen und Zombies zu fachsimpeln. Das Maniac-Forum ist nicht zuletzt einer der Gründe, warum es den Blog hier überhaupt gibt.

Ich glaub, ich hab dabei evtl. ein Bierchen zu viel erwischt, aber sei's drum. Es war ein super spaßiger Abend und ich würd mich freuen, das ganze beim nächsten Besuch in Hamburg zu wiederholen.

Hier noch ein paar Impressionen, leider hab ich mein Handy zu spät gezückt, um wirklich alle hier verewigen zu können. Morgen oder übermorgen gibt's dann noch einen Beitrag über Werbeplakate auf Hamburger Toiletten. Klingt seltsam? Aber hallo!










Um die Anwesenden nicht zu diskreditieren (und meine Vergesslichkeit zu kaschieren), verzichte ich auf Angaben wie Name, Beruf, Alter und Familienstand.

Hamburg rockt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen