Samstag, 24. September 2011

Wissenstattglauben sucht den Mega-Oneliner

Achtung! Spoiler! Wer Kapitel 96 noch nicht gelesen hat, holt dies bitte vorher nach! 

Für Kapitel 96 hatte ich einige Ideen, was Paul Braun entgegenschreit, während er ihn mit Granaten zerfetzt. 

Untenstehend alle Ideen mit meinen Originalkommentaren. Andere Vorschläge sind willkommen.

 Es reicht!“

„Hasta la vista, Schweinebacke!“ (Haha, eine Mischung aus T2 und Die Hard. Haha)

„Du kommst nicht wieder!“ (Woohoo! Ein T1-Zitat abgewandelt.)


„Nie! Wieder!“

„Für Martina, Bruno und all die anderen, die du auf dem Gewissen hast.“ (ah, zu lang.)

„Geh sterben!“

„More then a feeling!“ (Boston)

Braune Scheiße!“ (HAHAHA! Ein politisches Statement UND eine Anspielung auf den Namen. Mehr geht nicht in zwei Wörtern!)

„Du musst sterben!“ (naja)

„Wer früher stirbt ist länger tot“ (naaajaaa)

„Jetzt beginnt für dich die Endzeit.“ (Jaaaa!)

„Stop! In the name of love!“ (Interpret unbekannt und zu faul zum googlen)

„Ausgebombt!“ (Haha, Sodom!)


Noch ein paar Ideen von Tanja: 

Mit Grüßen von meiner Mutter.“

„Genug!“

„Fall tot um du Stück Scheiße“ 

"Friss dies Arschloch“

Kommentare:

  1. Hier trennen sich unsere Wege, Honey!


    Ich seh dich in der Hölle - vom Himmel aus! (Reverend Lovejoy)

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem " Braune Scheiße" find ich am besten

    AntwortenLöschen
  3. Ich nicht. Viel zu plakativ, aber wer's mag.

    AntwortenLöschen
  4. Zuerst hatte ich "Es reicht!", aber das war mir zu wenig. Irgendwie. Was hätte dir denn gefallen?

    AntwortenLöschen