Freitag, 30. November 2012

Prolog Teil 9



30.08.2013

Einen Wahnsinnserfolg konnte das Black Metal-Projekt Satanic Whisper verbuchen. Bereits mit dem selbstbetitelten Debüt konnte eine Top 10-Platzierung in den Media Control-Charts errungen werden. Über die genauen Absatzzahlen schweigt sich das Label aus. Wenn es nach unserer Redaktion geht, absolut verdient. Selten zuvor konnte uns eine Band so kollektiv in die Abhängigkeit treiben. Thumbs up! 

(Mathias Rasch, www.metaloderwas.de/news)

Kommentare:

  1. Hm, langsam werden die täglichen Lobeshymnen auf dieses "Schwarzmetalmonster" etwas langweilig. Mich nervt der Prolog bereits, da er sich nur wiederholt. Vielleicht bin ja etwas ungeduldig, aber langsam könnts wirklich losgehen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, dann funktioniert er offensichtlich nicht so, wie er sollte. Die Intention dahinter war eigentlich, über Reviews, Blogeinträge und Medienberichte die Vorgeschichte zu erzählen, die zu den späteren Vorgängen führen. Wahrscheinlich wär's besser gewesen, die fiktiven Reviews in ein Post zu packen, statt sie so ewig auszuwalzen. Andererseits wollte ich nicht so recht auf den Zeitgewinn verzichten, weil die Korrektur doch recht viel davon verschlingt. Also Zeit. Ich schalt jetzt aber ein paar Folgeposts frei, damit mal a bisserl was weitergeht. Kannst ja mal kurz sagen, ob das jetzt besser ist.

      Löschen