Dienstag, 15. Januar 2013

Titel gesucht / Update

Heute im Zug hab ich die Überarbeitung der aktuellen Geschichte abgeschlossen (192 Seiten, rund 84.000 Wörter, 4 Kapitel). Was mir jetzt noch fehlt, ist ein passender Titel.  

Nach einer längeren Brainstorming-Session hatte ich folgende Einfälle:

Die Monster
Das Lied der Monster
Monsterlied
Die Bestien
Todesmelodie
Monsterball
Verwandlung
Monsterwinter
Die Monster: Winter
Schrei der Monster
Aufstieg der Monster
Satanisches Flüstern
Monsterflüstern
Todeslied
Die schwarze Pest
Die dunklen Stimmen
Dunkle Stimmen
Meine Favoriten sind ganz ehrlich gesagt die zwei ersten beiden Vorschläge. So hundertprozentig zufrieden bin ich mit denen aber auch noch nicht. Andererseits wär "Die Monster" schon ein toller Titel, vor allem deswegen, weil es noch kein gleichnamiges Buch gibt.
Andere Meinungen? Vorschläge? Tolle Vorschläge werden mit dem fertigen Skript belohnt.

Update 16.01.:

Ich nehm jetzt einfach noch die bisherigen mehr oder weniger Ernst gemeinten Vorschläge von hier und aus dem Maniac-Forum mit auf: 

Die Anderen
Black Metal Holocaust
(Der) Schrei der Bestien
(Der) Klang der Bestien
Metalmorphose oder Meta(l)morphose
Monstermusik
Death Metal
Headbanger
Deathbanger
Opus Diabolus
Song to the End of the World
Monsters of Rock
Todessolo
Todeschorus
Play it forward
Todestakt

Kommentare:

  1. Hi,

    ich denke morgen mal über die/einen Titel nach vielleicht fällt mir was ein :)
    Von den Genannten, gefällt mir noch nichts so richtig. Hmm spontan fällt mir gerade nur
    "Die Anderen" an.

    mfg Thex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, ja, den Gedanken hatte ich vor einiger Zeit auch schon, dann aber wieder verworfen, weil es da den Film "The Others" mit Nicole Kidman gibt. Das wär irgendwie schon arg nah dran.

      Löschen
  2. Guten Tag,
    hab im Maniac-Forum deinen Post gelesen, bin da aber nicht registriert. Da hast du ja geschrieben, es ginge um Black Metal. Also muss da irgendwas mächtig klingendes her. "Das Lied der Monster" oder "Die Monster" usw. klingt alles nach Kinderbuch. Das bracht Pathos und Dramatik! Es kann nicht einfach ein Lied sein. Nein, vielleicht eine Hymne. Vielleicht die des Satans. Oder die letzte der Menschheit. Monster geht auch nicht. Eher Biest? Bestie? Oder Monstrum? Auch keine Stimme oder Flüstern. Eher ein Schrei! Oder ein Hauch. Aus dem Grabe? Vom Friedhof? Aus der Hölle? Gibt es im Buch Unsterbliche? Unsterbliche wäre super für den Titel. Dann wär die Black Metal anspielung auch schon drin.
    Oder man kackt gepflegt auf den guten Geschmack und nennt es "Black Metal Holocaust", oder so. Das würde zur Szene passen, ist aber wohl doch etwas arg.
    Grüße Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh. Black Metal Holocaust wär natürlich... schon... a bisserl arg. Und natürlich schon sehr stark an Immortals "Pure Holocaust" angelehnt. Genau genommen nimmt die Musik an sich ja nach dem Prolog auch nicht mehr wirklich viel Stellenwert ein, wie regelmäßige Leser sicher auch schon bemerkt haben, bzw. einigen nahm sie im Prolog schon zu viel Stellenwert ein.

      Monstrum wär an sich schon nicht übel, aber in der Mehrzahl verliert das Wort schon irgendwie an Durchschlagskraft. Wir reden ja schließlich von ziemlich vielen Monstern.

      Vielleicht... Der Schrei der Bestien. Hm. Unsterbliche... jo... also, ohne jetzt großartig spoilern zu wollen, aber da kommt später noch was in der Richtung, aber in einem komplett anderen Kontext.

      Löschen