Montag, 13. Mai 2013

Netz-Fundstücke der Woche

Zur Abwechslung mal ein paar Netzfundstücke, weil ich da grad ein paar ganz interessante Sachen auf Lager hab.

Als erste Empfehlung hab ich einen interessanten Bericht über Nordkorea von Florian. Genau der Florian, der mir schon die tollen Motive für meine Cover zur Verfügung gestellt hat. Unbedingt mal reinschauen, aktuell ist nur der erste Teil online (Englisch):


Dann hab ich hier noch einen tollen Zombie-Kurzfilm auf Youtube entdeckt, der besser als so mancher Low-/No-Budget-Streifen ausschaut (Englisch): 


Bleiben wir bei Zombies. Die haben uns auch was zu sagen, wie dieses Video hier anhand von Material aus The Walking Dead beweist (Englisch):


Zuletzt möchte ich noch auf die Gefahr hinweisen, die von Energievampiren ausgeht. Wer sich die ersten Einträge auf meinem Blog anschaut, der wird feststellen, dass ich mich am Anfang fast ausschließlich solchen Themen gewidmet habe. Um das nochmal klarzustellen: die entsprechenden Artikel waren eigentlich als Satire gedacht, was nicht jeder verstanden hat. Ist schon witzig, sich in Eso-Blogs als Quelle zu finden. Der hier meint das aber offensichtlich Ernst (Deutsch): 


Zu guter Letzt noch ein Film, für den ein Bekannter verantwortlich zeichnet. Der Teufel von Rudow ist ein mit wenig Budget realisierter Slasher, der zwar durchaus Schwächen aufweist, aber trotzdem einen sehenswerten Genrebeitrag aus Deutschland darstellt. Vor allem, weil es den Film komplett auf Youtube und in HD zu sehen gibt (Deutsch): 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen